150 Jahre Matthäus Kirche

Reformierte Kirche
Visueller Auftritt, Ausstellung und Plakatkampagne für das 150-Jahr-Jubiläum der Matthäus Kirche in Luzern.

Ausgangslage für die Plakatkampagne ist eine Abbildung der Kirche. Ähnlich wie sie zur Eröffnungsfeier vor 150 Jahren verwendet wurde – anstelle des Kupferstichs nun ein 3D-Rendering. Hinzu kommen 10 unterschiedliche Bildsujets, welche die Grundwerte der reformierten Kirche illustrieren. Für die Kampagne wurden diese Bildsujets im Siebdruck in unterschiedlichen Kombinationen und Farben übereinander gedruckt. Entstanden ist eine Plakatserie mit über 20 unterschiedlichen Plakaten.

Das Ausstellungskonzept nimmt die Architektur der Kirche auf. In sechs Stationen wird die Geschichte der Reformierten Gemeinschaft in Luzern, der Bau der Kirche und die weitere Entwicklung bis heute aufgezeigt.

 

Plakate
F4 (895 x 1280 mm)
Druck: Siebdruck
Design: Cybu Richli, Fabienne Burri 

 

Ausstellung
Ausstellungsarchitektur: Christian Horisberger
Szenografie: C2F in Zusammenarbeit mit Christian Horisberger

Ausstellungen